Lichttherapie

Neurodermitis und Schuppenflechte (Psoriasis) können durch speziell gefiltertes UV-Licht positiv beeinflusst werden. Ganzkörper- UVA-, UVB sowie SUP-(=langwelliges UVB) Bestrahlungen werden in der lichttherapeutischen Abteilung durchgeführt. Ebenso Körperteilbelichtungen.

Einzig im Umkreis von 30 km ist die Lichttherapie in einer UVA-1-Hochdosis-Therapieeinheit (Kaltlichttherapie), die bei schwersten Formen der Neurodermitis angewandt wird.

 Sonnenallergie

Bei bekannter Sonnenallergie oder starker Sonnenlichtempfindlichkeit bietet die Hautarztpraxis in geeigneten Fällen ein so genanntes „hardening“, d.h. eine niedrig dosierte Gewöhnungsbestrahlung rechtzeitig vor dem Sommer oder vor dem Urlaub an.

 

Terminvereinbarung möglich unter:

Telefon: 06157 / 990489

Zurück zur Startseite